Sandwaschanlage SWA

ALLGEMEINE MERKMALE

Geringer Waschwasserbedarf durch Filterrückspülung

  • Ausführung zur Nassbeschickung mit Sand-Organik-Wasser-Gemisch: Beschickung direkt über die Sandfangpumpe aus (SWA-N)
  • Ausführung zur Trockenentwässerung mit vorentwässerten Sand-Organik Gemisch: Beschickung durch vorgeschalteten Sandklassierer oder Kompaktanlage (SWA-T)
  • Beschickung mit einer hydraulischen Zulaufmenge von 8-20 l/s
  • Abscheideleistung zu 95% bei Korngrößen ≥ 0,2 mm
  • Glühverlust nach der Auswaschung ≤ 3%
  • Verzopfungsfreier Betrieb durch spezielles Krählwerk